mobil.punkt Bremen

Die Car-Sharing-Station in Bremen

Car-Sharing in Bremen

Car-Sharing steht für die gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen. Bei dieser besonderen Form der Autovermietung können Autos stundenweise oder über längere Zeiträume angemietet werden. Car-Sharing bedeutet Autofahren zu können, ohne ein eigenes Fahrzeug besitzen zu müssen – und dabei auch noch Geld zu sparen. Das ist bequem und entlastet die Umwelt und den Parkraum!

Die Idee des Car-Sharings ist in Bremen eng verbunden mit der mobil.punkt-Station, die vom Senator für Umwelt, Bau und Verkehr gefördert wird. Mobil.punkte sind Car-Sharing-Stationen im öffentlichen Straßenraum, die gut sichtbar und einfach zu Fuß, mit dem Rad oder mit Bus und Bahn zu erreichen sind.

Bereits über 14.000 (Stand: Dezember 2017) Bremerinnen und Bremer nutzen das Car-Sharing-Angebot – Tendenz steigend. Entdecken Sie auf den folgenden Seiten was Car-Sharing in Bremen auszeichnet und was hinter dem “mobil.punkt” steckt. Unser Car-Sharing-Experte Udo wird Sie begleiten …


Udo hat sich bereits informiert – und ist sofort umgestiegen. Als begeisterter Car-Sharer berichtet er von seinen positiven Alltagserfahrungen …
Udo hat sich bereits informiert – und ist sofort umgestiegen. Als begeisterter Car-Sharer berichtet er von seinen positiven Alltagserfahrungen …